Kunst - Körper  

Um unseren Körper besser kennen zu lernen, wollen wir einmal „hinter die Kulissen“ blicken. An acht Mittwoch-Abenden im neuen Jahr 2019 werden wir Zeit und Raum schaffen für inspirierend körperliche Wohlfühl-Momente voller Kreativität. 

Wie sind wir konstruiert, welche anatomischen Strukturen lassen sich in unserem Körper finden und welche Rolle spielen sie auf der großen Bühne der Selbstentdeckung? An jedem der Abende wollen wir eine andere Körperregion etwas näher erkunden. In Bewegung und in Wahrnehmungsübungen werden wir gemeinsam lauschen, was der Körper uns zu erzählen hat. 

In jedem steckt Kreativität, lasst sie uns wecken! Wir nähern uns anatomischen Themen durch Bewegung und auf künstlerische Art und Weise. Dazu nehmen wir Pinsel, Schnitzmesser, Bleistift, Walze, Schere und andere Werkzeuge in die Hand und experimentieren druckend, schnitzend, zeichnend, modellierend, sehend – mit Papier, Holz, Ton, Wachs, Seife, Farbe.

Einfach etwas mit den Händen schaffen, sich inspirieren lassen, sehen und genau hinschauen lernen. Lest Eure eigenen kunstvollen Körpergeschichten und erfahrt dabei etwas über Euch selbst!

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, nur Spaß am kreativen Ausprobieren und Machen!

​

Hast Du Lust mit uns auf diese Reise zu gehen?

Umfang/Termine: 8x mittwochs von 19-22 Uhr

Ort: im julipri-Atelier/Garten, in der Kunstbaracke, Steinkirchnerstr.46, Gräfelfing

Gruppengröße: mind. 4 max. 6 Teilnehmer

Kosten: pro Abend 45,-€ inkl. Material, oder bei Buchung aller acht Abende gesamt 250,-€

Fragen/Buchung: Kathrin (www.yoga-in-omas-garten.de); Julia (www.julipri.de

​

Themen    

27.2. Sinnes- und Körperwahrnehmung

27.3. Wirbelsäule

29.5. Brustkorb

26.6. Atmung 

24.7. Schultergürtel

25.9. Arme und Hände

23.10. Becken

27.11. Füße